Detox-Tag-6

Der fünfte Tag meiner Detox-Kur ist vorbei. Immer noch keine Hungerattacken.

Ich wundere mich.

Heute habe ich beschlossen, die möglichen Lebensmittel zu erweitern.

Bisher in meinem Team: Kokusjoghurt, Tofu, Soja, Seitan, Gewürzmischungen ohne Salz, Olivenöl.

Ganz ehrlich: ziemlich überschaubar.

Daher heute frisch eingewechselt: Kürbiskernöl für den Frühstücksjoghurt, selbst geerntete Walnüsse und Kürbiskerne.

Da weht plötzlich ein anderer ganz anderer Wind über dem Frühstücksteller:

Sojajoghurt mit drei Walnüssen, eine kleine handvoll Kürbinkerne (genauer gesagt 12 Stück), einem Teelöffel Haferkleie. Und ja schmeckt eindeutig besser als gestern.