Der Spielplan

Dieser Beitrag ist Teil 4 von 4 aus der Artikelserie WTOC-Datenmodell

Kommen wir jetzt zur Tabelle SpielPlan.
Mit Hilfe dieser Tabelle ermitteln wir die Spielpaarungen bei den sogenannten Ligaspielen.

Diese Tabelle besitzt vier Attribute:
– die SpielplanNr ist der Primary Key dieser Tabelle
– die SpieltagNr gibt die Nummer des Spieltages an
– die HeimNr, das ist die sogenannte SpielplanNr der Heimmannschaft
– und die GastNr, das ist die SpielplanNr der Gastmannschaft

Beispiel

Nehmen wir an, wir müssen für das Land Deutschland die Paarungen für den dritten Spieltag in der ersten Saison ermitteln.
Vor dem Beginn jeder Saison wird jedem Team eine sogenannte SpielplanNr zugewiesen.
Jedes Land hat ja 16 Teams, d.h. jedem Team eines jeden Landes werden jetzt Zahlen von 1 bis 16 zugeordnet.
Die Zweibrücker Löwen haben zum Beispiel in der ersten Saison die SpielplanNr 6.
Jetzt suchen wir also in der Tabelle Spielplan genau den Datensatz heraus, für den folgendes gilt:
SpieltagNr = 3 AND (HeimNr = 6 OR GastNr = 6)
Es ergibt sich folgender Treffer:
SpielplanNr = 20, SpieltagNr = 3, HeimNr = 15 und GastNr = 6
D.h. die Zweibrücker Löwen treffen am 3. Spieltag auf die Mannschaft mit der SpielplanNr 15.
Außerdem wissen wir, dass die Zweibrücker Löwen auswärts spielen müssen.

Navigation Artikelserie<< Das Spiel